Brillensammelaktion

So wie alle Dinge, die uns von Mutter Natur gegeben sind, sind auch unsere Augen nicht immer gleich und somit auch nicht unsere Sehleistung. Der eine ist kurzsichtig, der andere weitsichtig, der nächste leidet am Grauen Star (Katarakt) und wir alle werden eines Tages mit der Altersweitsichtigkeit konfrontiert.

In vielen Haushalten befinden sich aber Brillen, die keine Verwendung mehr finden, aber diesen Einschränkungen Abhilfe leisten können. An vielen Orten der Welt können sich Menschen keine Brille leisten.

Wenn Sie also ebenfalls eine oder auch mehrere solcher Brillen besitzen, die Sie nicht mehr gebrauchen können oder sogar bereits selbst Brillen gesammelt haben, können Sie diese einfach in unsere Brillenbox spenden.

Die Brillensammelaktion „Brillen Weltweit“ steht unter der Trägerschaft  des Deutschen Katholischen Blindenwerks e.V.

 

Die Sendungen gehen in folgende Länder:

Europa:

Albanien, Bosnien, Deutschland, Frankreich, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Ukraine

 

Afrika:

 Algerien, Angola, Äthiopien, Benin, Burkina Faso, Burundi, Djibuti, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Guinea, Kamerun, Kapverdische Inseln, Komoren, Kongo, Kenia, Lesotho, Madagaskar, Mali, Marokko, Mauritius, Mosambik, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sudan, Südafrika, Tanzania, Tschad, Togo, Transkei, Uganda, Zentralafrika, Zaire

 

Asien:

Kambodscha, Korea, Indien, Indonesien, Libanon, Nepal, Philippinen, Sri Lanka, Vanuatu, Vietnam

 

Südamerika:

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Equador, Haiti, Mexiko, Paraguay, Peru.

 

Weitere Infos finden Sie unter:

https://brillenweltweit.de/

 

 

 

 

Flamingoweg 18
70378 Stuttgart

Telefon: 0711 - 530 24 52

E-Mail: info@optik-marx.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09.00 - 12.30 Uhr und  14.00 - 18.00 Uhr

Samstag  09.00 - 13.00 Uhr